Brokkolisalat mit Cashews und Cranberries

Gesund und super lecker! 

Lecker Brokkolisalat mit Quinoa, Cashews und Cranberries.
Brokkolisalat mit Cashews, Cranberries und Quinoa, lecker! 
Gerade jetzt im Winter, wo alle schniefen und schnupfen, passt dieser Salat mit seinen wertvollen Inhaltsstoffen genau in unser Vorbeugungsprogramm. Brokkoli zählt wegen seiner Mineralien und Vitaminen zu den so genannten „Superfoods“ und steht bei uns, wie übrigens auch andere Kohlarten, im Winter immer mal wieder auf dem Speisezettel. Denn schließlich ist es auch super wichtig der Saison entsprechend zu essen, nicht nur der Gesundheit, sondern auch der Umwelt zuliebe!

Hier also das Rezept:

175g               Cashewkerne
800g                Brokkoli
50g                  Getr. Cranberrys
2 EL                Sonnenblumenkerne
2                      rote Zwiebeln
2 EL                Ahornsirup
3 EL                Currypulver
2-3 EL              Olivenöl
3 EL                Apfelessig
1 kleine Tasse Quinoa
Salz und Pfeffer

Unsere Zutaten für den Brokkolisalat
Ein Teil unserer Zutaten, sind das nicht tolle Farben? 

125g Cashewkerne in einen Topf mit Wasser geben, so dass die Kerne komplett bedeckt sind. Aufkochen und ca. 5 Min. köcheln lassen. In einem Sieb abtropfen. Parallel den Quinoa nach Verpackungsanleitung kochen.
Brokkoli putzen, waschen und in sehr kleine Röschen zerteilen. Stiele schälen und in Stücke schneiden. Beides in wenig Salzwasser 1 Min. aufkochen. Etwas von dem Brokkoliwasser auffangen. Dann den Brokkoli in einem Sieb gut mit kaltem Wasser abschrecken und auskühlen lassen.
Restliche 50 g Cashewnüsse grob hacken und zusammen mit den Sonnenblumenkernen in einer Pfanne ohne Fett unter Rühren rösten.
Zwiebeln schälen und fein würfeln.
Für das Dressing die aufgekochten Cashewkerne in einen hohen Rührbecher geben und mit Sirup, Curry, Brokkoliwasser, Olivenöl und Essig mit einem Mixstab fein pürieren. Mit Salz und Pfeffer nach Geschmack kräftig abschmecken.
Alle Zutaten, Brokkoli, Cashews, Cranberrys, Zwiebeln, Quinoa und Sauce in einer Schüssel vermengen und anrichten.
Ein tolles Geschmackserlebnis! 
Und übrigens: Es ist ein toller Salat den man sich ideal für ein Mittagessen im Büro mitnehmen kann.


Guten Appetit!

Brokkolisalat mit Cashews und Cranberries
Zum Anbeissen! Der fertige Brokkolisalat!

Broccoli, Quinoa, Cashews und Cranberries alle Zutaten für unseren Salat.
Broccoli, Quinoa, Cashews und Cranberries

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen