Erfrischung gefällig? Selbstgemachter Holundersirup für Hugo und Limonade

Homemade Holunderlimo
Herrlich erfrischend! Selbstgemachte Holunder-Limonade!

Hier erfahrt Ihr wie wir unseren erfrischenden Holunderblütensirup herstellen 

Wenn ich jetzt im Juni so mit allen Sinnen durch den Garten streife, umfangen mich überall wunderbare Düfte. Da ist zum einen der Duft vom Jasminstrauch, unser kleiner Orangenstrauch parfümiert die Terrasse, die Rosen duften und blühen, dass es eine Pracht ist! Aber wenn ich an unserem Holunderstrauch vorbeikomme, überfällt mich das dringende Bedürfnis, eine Schere zu holen und mir einige duftende Blüten abzuschneiden.

Ein Rezept für einen cremig milden Rhabarber Pudding

Rhabarber-Vanille-Pudding weniger sauer als jede Rhabarbergrütze!


Rhabarber Pudding selbstgemacht
Lecker! Rhabarber Pudding.

Der Rhabarber in unserem Garten wächst und gedeiht derzeit wirklich toll. Wir konnten in diesem Monat bereits sehr viel Rhabarber ernten.

Ein Rezept für einen herrlichen Rhabarberkuchen mit weniger Säure im Geschmack

Rhabarberkuchen weniger süß, eine herrliche Tischdeko.
Rhabarberkuchen

Hier erfahrt Ihr im Rezept, wie man Rhabarberkuchen weniger sauer zubereiten kann.


Der Frühling ist für uns in vollem Gange, wenn wir die ersten Rhabarberstangen aus unserem Garten ernten können. Rhabarberkuchen ist tatsächlich der erste Kuchen im Jahr, den wir mit Gemüse aus dem eigenen Anbau backen können – denn wusstet Ihr, dass der Rhabarber botanisch dem Gemüse zugeordnet wird? Also handelt es sich bei Rhabarberkuchen offiziell nicht um einen Obstkuchen!

Eierlikör ganz einfach selber machen

Hier erfahrt Ihr, wie Ihr mit ganz wenig Arbeit einen wirklich leckeren Eierlikör zaubern könnt - das perfekte Ostergeschenk! 


Eierlikör selbstgemacht, perfekt als Geschenk
Homemade Eierlikör, einfach selbstgemacht für Ostern. 

Ihr Lieben,

wie versprochen haben wir hier heute unser super einfaches Eierlikörrezept für Euch. Der eignet sich doch perfekt als ein „Lastminute“ Ostergeschenk, nicht wahr?!

Ein toller Osterkranz zum nachbauen

Den Kranz für die Osterdekoration ganz einfach selber machen


Osterdeko (Osterkranz) und selbst gemachter Eierlikör


Hallo Ihr Lieben,

Ostern steht vor der Tür und dazu passend haben wir wieder eine Post-Reihe für Euch vorbereitet.  Als erstes möchten wir Euch eine tolle Idee für eine Ostertisch-Deko vorstellen. Es handelt sich hierbei um einen wunderschönen Kranz, den Ihr idealerweise schon ein paar Tage vor den Festtagen vorbereiten könnt. Außerdem haben wir ein super leckeres Rezept für einen selbstgemachten Eierlikör für Euch sowie einen Käse-Mandarinenkuchen. Vielleicht erinnert Ihr Euch noch an unseren Herbstkranz aus dem letzten Jahr? Der kam wirklich gut bei Euch an, somit hier eine kleine Fortsetzung für das Frühjahr.

Unsere Geburtstagsbrownies

Die Geheimwaffe unter den Brownies


Brownies mit Marshmallow, Erdnuss und Toffifee Topping

Was kann man Schöneres aus einem Haufen rosa Marshmallows, 3 Tafeln Schokolade, einer Packung gesalzener Erdnüsse und ganz vielen Karamellbonbons machen, als einen schmackhaften Brownie? Für uns ist dieser Brownie der perfekte Geburtstagskuchen, er schmeckt wirklich jedem und an einem so besonderen Tag kann man ja auch mal das Kalorienzählen ruhen lassen - Findet Ihr nicht?

Brokkolisalat mit Cashews und Cranberries

Gesund und super lecker! 

Lecker Brokkolisalat mit Quinoa, Cashews und Cranberries.
Brokkolisalat mit Cashews, Cranberries und Quinoa, lecker! 
Gerade jetzt im Winter, wo alle schniefen und schnupfen, passt dieser Salat mit seinen wertvollen Inhaltsstoffen genau in unser Vorbeugungsprogramm. Brokkoli zählt wegen seiner Mineralien und Vitaminen zu den so genannten „Superfoods“ und steht bei uns, wie übrigens auch andere Kohlarten, im Winter immer mal wieder auf dem Speisezettel. Denn schließlich ist es auch super wichtig der Saison entsprechend zu essen, nicht nur der Gesundheit, sondern auch der Umwelt zuliebe!

Sauerkraut selber machen

Sauerkraut - Herrlich lecker für die kühlen Tage im Januar.

Sauerkraut, Süßkartoffel-Stampf und Salsiccia

Selbstgemachtes Sauerkraut, das sind für mich wahre Kindheitserinnerungen. So lag die Idee nicht fern, diese kulinarische Besonderheit auch einmal  auszuprobieren. Ihr kennt das sicher auch, Gerüche und der Geschmack von Gerichten aus der Kindheit sind wie ein „Flashback“ und es kann noch so lange her sein, diesen Geschmack vergisst man nie!