Ebereschen-Gelee, eine herbstliche Delikatesse

Ein besonders köstliches Gelee hergestellt von der mährischen Eberesche aus unserem Garten - ideal für das Sonntagsbrötchen

Die essbare Eberesche

Die gewöhnliche Eberesche oder Vogelbeere (Sorbus aucuparia) leuchtet uns in diesen Tagen an vielen Straßenrändern entgegen und ist, wie der Name schon sagt, eine begehrte Speise bei den hier überwinternden Vögeln.

Aufs Huhn gekommen!

Ein Einstieg in die Hühnerhaltung: Nachhaltig leben und mit eigenen Hühnereiern backen.


Schon lange habe ich mit dem Gedanken gespielt, Hühner zu halten. Habt ihr nicht auch immer ein ungutes Gefühl, wenn es im Supermarkt mal keine Bioeier gibt, zu den anderen Freiland- oder Bodenhaltungseiern zu greifen? Ich habe immer sofort traurige, immer eingesperrte Hühner im Kopf und wollte das nicht mehr. Mir ist schon klar, dass man dadurch nicht die Welt retten kann, aber meine eigene kleine Welt wird durch die Hühnerhaltung sicher eine Bereicherung erfahren und unser Garten mit weidenden Hühnern noch ein Stückchen idyllischer.